Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
   
 
Sozialpraktikum

Im Sozialwissenschaftlichen Zweig wird für das Vorrücken in die Jahrgangsstufe 11 nach § 30 (2) der Schulordnung für die Gymnasien in Bayern die erfolgreiche Ableistung eines 15tägigen Praktikums in einer sozialen Einrichtung vorausgesetzt.

Das Praktikum wird zum einen mit 5 zusammenhängenden Tagen entsprechend tariflicher Arbeitszeit in der 9. Jahrgangsstufe, zum anderen mit 10 Arbeitstagen in der 10. Jahrgangsstufe in mindestens zwei verschiedenen Berufsfeldern absolviert. Dabei handelt es sich um eine schulische Veranstaltung, die grundsätzlich unentgeltlich und überwiegend in den Ferien abzuleisten ist. Versäumnisse im Praktikum (auch krankheitsbedingte) sind der Schule zu melden und müssen nachgeholt werden.

Ziel des Praktikums ist es, durch tätige Mitarbeit oder auch durch Beobachtung die soziale Wirklichkeit und einen sozialen Beruf zu erleben. Sowohl der Praktikumsplatz, als auch Termine müssen selbständig organisiert werden.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten.
 

Weitere Praktikumsplätze sind auf der Liste der Praktikumsbörse des Landratsamtes Forchheim ersichtlich.

Weiterhin empfohlen : sprungbrett bayern


 
Top! Top!