Herzlich willkommen auf der Website des
Gymnasiums Fränkische Schweiz in Ebermannstadt
 

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium
    Sozialwissenschaftliches Gymnasium
     
  • 898 Schülerinnen und Schüler
     
  • Offene Ganztagesbetreuung in den Jahrgangsstufen 5 bis 8 möglich
     
  • Einführungsklasse für Schüler/innen mit mittlerem Bildungsabschluss seit dem Schuljahr 2012/2013

 

 

 

VdF übergibt Alterssimulationsanzüge an Fachschaft "Politik und Gesellschaft"

VdF übergibt Alterssimulationsanzüge an Fachschaft "Politik und Gesellschaft"

 Dank des Fördervereins des GFS konnten für den Unterricht in "Politik und Gesellschaft" zwei Alterssimulationsanzüge angeschafft werden.

Wie der Name schon sagt, wird durch das Anlegen von verschiedenen Bandagen und Gewichten sowie Schalldämpfer und Brillen die Beweglichkeit und die Sinneswahrnehmungen im fortgeschrittenen Alter nachgeahmt.

Weiter
 

Irgendwas mit dada - das "Golden Deutsch Trio" in der Aula des GFS

Irgendwas mit dada  - das "Golden Deutsch Trio" in der Aula des GFS

Alles ist im Umbruch. Es herrscht große soziale Ungleichheit. Die Zeit rast dahin. Überbordende Technisierung beeinflusst den Alltag: die einen sind fasziniert, andere beunruhigt: Wo soll das alles noch hinführen?
Weiterlesen

Erfolgreiche Weihnachtsspendensammlung am GFS

Erfolgreiche Weihnachtsspendensammlung am GFS

Die diesjährige, einwöchige Weihnachtsspendenaktion erzielte die stattliche Summe von 1776 Euro. Den Großteil bildeten zahlreiche Geldspenden der Schulfamilie, die am Ende durch das P-Seminar "Das GFS hilft" der Q12 aufgerundet wurde. Stolz konnten Schulleiter Siegfried Reck ...

Weiter

Dunnerkeil - Asterix am GFS

Dunnerkeil - Asterix am GFS

Mir ham fuchzich vor Grissdus. In gans Oberfrangen ham sich die Römä braadgemachd…
Nein, das stammt nicht aus dem Referat eines bodenständigen Ebermannstädter Schülers in Geschichte oder Latein - das ist der Beginn des Asterix auf Oberfränkisch - am Nikolaustag vorgetragen von dem "Eich", ...

Weiterlesen

Informationen zur Q-Phase im G8

Informationen zur Q-Phase im G8

PowerPoint-Präsentation von StD D. Schneider vom 6. Dezember 2022

Weiter
 

Digital Nonsens - Workshop für die Klassen 10 K, L, M

Digital Nonsens - Workshop für die Klassen 10 K, L, M

Ende November 2022 beschäftigten sich an zwei Vormittagen getrennt voneinander drei zehnte Klassen mit dem aktuellen Thema Verschwörungstheorien im Netz.

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft e.V. ....

Weiter

Unsere SMV im Schuljahr 2022/23

Unsere SMV im Schuljahr 2022/23

 

stellt sich kurz vor.

Weiter

 

Schlaghosen, bunte Hemden und Retro-Brillen

Schlaghosen, bunte Hemden und Retro-Brillen

Am Donnerstag, den 21. Juli 2022 veranstaltete das Gymnasium Fränkische Schweiz seinen ersten Motto-Tag. Das Thema: "70er/80er". Inspiriert wurde der Tag durch den coronabedingt entfallenen Fasching, den die Klasse 7c unbedingt nachholen wollte.

Weiterlesen

Auf den Spuren der französischen Naturforscher des 18. und 19. Jahrhunderts

Auf den Spuren der französischen Naturforscher des 18. und 19. Jahrhunderts

Eine erlebnisreiche Woche in Paris erlebten 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 aus den beiden Blockkursen der Begabtenförderung von Frau Hertrich und Herrn Ruhland. Ziel dieser Reise war es ...

Weiterlesen

Theaterfahrt der Q11 - Romeo wird niemals froh und Julia stirbt sowieso 

Theaterfahrt der Q11 - Romeo wird niemals froh und Julia stirbt sowieso 

Alle Blicke richteten sich am 30.06.2022 um 20 Uhr auf die 90 SchülerInnen der Q11, die zusammen mit Frau Ammon, Herrn Koch, Frau Martin und Frau Schneider durch die Innenstadt Bambergs wanderten. Unser Ziel war die die Alte Hofhaltung neben dem Bamberger Dom, in der die Calderon Festspiele stattfanden. ...

Weiterlesen

"Das GFS hilft… der Ukraine"

"Das GFS hilft… der Ukraine"

Im Verlauf des Schuljahres 2021/2022 sammelte die Schulfamilie des Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt (GFS) durch diverse Spendenaktionen über 5000 Euro für die Unterstützung der ukrainischen Geflüchteten in der Umgebung. Wir, das P-Seminar "Das GFS hilft" unter der Leitung von Heike Beckenbach, nahmen uns der Aufgabe an, ...
Weiterlesen

"Was ist schön?"

"Was ist schön?"

war heuer das Motto des künstlerischen Wettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken. Je nach Altersstufe beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen mit persönlichen Paradiesvorstellungen, naturnaher Architektur, der Poesie banaler Alltagsgegenstände, Body-Positivity und anderen interessanten Fragestellungen.
Weiterlesen

Ebermannstadts Bürgermeisterin Christiane Meyer ehrt Josua Stern für ersten Preis im Adam-Ries-Wettbewerb

Ebermannstadts Bürgermeisterin Christiane Meyer ehrt Josua Stern für ersten Preis im Adam-Ries-Wettbewerb

Beim diesjährige Adam-Ries-Wettbewerb - ein mathematischer Wettbewerb für Schüler der 5. Klassen in Sachsen, Thüringen, Franken und Böhmen - erzielte der Schüler Josua Stern des Gymnasiums Fränkische Schweiz einen ersten Preis.
Weiterlesen

MdL Freller besucht das GFS

MdL Freller besucht das GFS

Zwei zehnte Klassen des Gymnasiums Fränkische Schweiz empfingen am Dienstag den Abgeordneten und Vizepräsident des Landtags Karl Freller in der Mediathek der Schule.

Spontan beschloss Herr Freller den Einstiegsvortrag als solchen wegzulassen und ...

Weiterlesen

Der Landesssieger Latein kommt aus dem GFS

Der Landesssieger Latein kommt aus dem GFS

Eine Zeitenwende erkennt man oft erst im Nachhinein. Für den römischen Geschichtsschreiber Sallust war es das Jahr 146 v. Chr., als mit der Zerstörung Karthagos eine neue rücksichtslose Machtpolitik in Rom einsetzte. Darin sah Sallust den Beginn des Niedergangs der Republik und einen Verrat an den Werten der Väter. Mit der Schilderung dieser Zeitenwende sollte sich der Abiturient Daniel Wahl in der dritten Runde des 34. Landeswettbewerbs Alte Sprachen auseinandersetzen.
Weiterlesen

Schließfächer für Schüler*innen

Informationen für unsere Schülerinnen und Schülern, die Interesse an einem Schließfach in der Schule haben.

Zum Schließfachangebot