Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
   
 
Das Wahlfach Kochen am GFS

Die SMV führte im vergangenen Schuljahr eine Umfrage unter allen Schülerinnen und Schülern des GFS durch und wollte wissen, welche Wahlfächer an unserer Schule angeboten werden sollten. Eine erstaunlich große Zahl von Schülerinnen und Schülern bekundete Interesse am Kochen als Wahlfach, und so wurde dieses Fach im Schuljahr 2018/19 für die 6. bis 8. Klassen angeboten.

Über 60 Schülerinnen und Schüler wollten zunächst teilnehmen - leider viel zu viele für unsere kleine Schülerküche. Um möglichst vielen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen, findet der Kurs nun in vier Gruppen mit je zehn Schülern statt. Die Schülerinnen und Schüler lernen an insgesamt sechs Nachmittagen die wichtigsten Handgriffe und Küchengeräte kennen und können sich beim Gemüse- und Obstschnippeln, Teigrühren, Fleischbrutzeln und Schnitzelklopfen sowie im richtigen Würzen ausprobieren. Auch die Themen Küchenhygiene und gesunde Ernährung stehen mit auf dem Programm. Der Höhepunkt jeder Stunde ist natürlich das gemeinsame Verspeisen der eigenen Kreationen - sofern nicht fast alles während der Zubereitung schon aufgefuttert wurde, so wie beim weihnachtlichen Plätzchenbacken.

Nicht zu vergessen ist auch das gemeinsame Aufräumen der Küche am Ende jeder Einheit. Aber wenn zehn Schülerinnen und Schüler gemeinsam "in die Hände spucken", ist auch das ein Kinderspiel - und macht dann sogar Spaß!

Die ersten 20 Jugendlichen haben ihren Kurs schon im 1. Halbjahr erfolgreich - ganz ohne Schnittwunden oder Brandblasen - absolviert und waren durchweg begeistert:

"Der Kochkurs hat mir sehr gut gefallen, weil ich viel dazugelernt habe und wir sehr vielseitig gekocht haben, so dass für jeden etwas dabei war."
"Es war spaßig und interessant zugleich!"
"Das Wahlfach kochen war echt toll, auch wenn man anfangs dachte: "Das, was wir jetzt kochen, mag ich nicht so," war es am Ende immer irgendwie lecker und gut."
"Das Wahlfach Kochen hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich habe viele neue Freunde dadurch kennengelernt und darf jetzt jeden Sonntag daheim etwas kochen."
"Es hat sehr viel Spaß gemacht, einmal selbst den Kochlöffel in die Hand zu nehmen und Sachen auszuprobieren."


Auch im nächsten Schuljahr wird wieder gekocht am GFS. Dann sollen Oberstufenschüler die Möglichkeit bekommen, sich im Rahmen eines P-Seminars an gesunden und schnellen Rezepten auszuprobieren, um dann kreativ zu werden und eigene Gerichte zu entwickeln.

OStRin B. Schneier
Leiterin des Kochkurses und Genussbotschafterin der Initiative ICH KANN KOCHEN!
der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER Krankenkasse


 
Top! Top!