Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 HOME  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  KONTAKT
   
 
Erfolgreicher 2. Tag des Ehrenamtes am GFS

Gefühlte 30 Grad im Schatten sind an einem Wandertag für manchen "zuviel schönes Wetter". Für die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe war allerdings schon im Vorfeld klar, dass statt einer Wanderung das Ehrenamt auf ihrem "Stundenplan" an diesem Tag stand.

Aus einem vielfältigen Angebot konnten sie zwei Favoriten aussuchen: Zwischen Amnesty International, der Bergwacht, dem Bund Naturschutz, BRK und Schulsanitäter, Feuerwehr, Kinderschutzbund, den Mediatoren des GFS und der Wasserwacht fiel vielleicht manchem die Wahl schwer.

Nach der Begrüßung durch den Direktor, Herrn Reck, stellten sowohl die Bürgermeisterin von Ebermannstadt, Christiane Meyer, als auch der Umweltminister Torsten Glauber die Bedeutung des Ehrenamtes in ihren Ansprachen heraus. Beide standen im Anschluss den Schülern Rede und Antwort, bevor es dann ans Reinschnuppern und Kennenlernen der ausgewählten Ehrenämter ging.

Trotz Hitzeschlacht im Außenbereich war die Mehrheit der Schüler der Meinung, dass es eine "explosive" und sehr abwechslungsreiche Veranstaltung gewesen ist, die zahlreiche Einblicke in die Arbeit der verschiedenen Organisationen gegeben hat.

S. Behlert

(zum Vergrößern anklicken)


 
Top! Top!