Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
   
 
Offene Ganztagsschule (OGS): Projeknachmittag "Seedbombs"

Im Rahmen der Erziehungspartnerschaft am GFS erklärte sich Frau Christiane Küspert bereit, am Donnerstag 17.05.2018 einen Projektnachmittag zum Thema Bienen und notwendige Nahrung dieser Insekten zu gestalten.

Die ausgeschriebenen Plätze waren schnell belegt und so trafen sich 15 Kinder zusammen mit Frau Küspert und der OGS-Leitung Frau Distler im Leseraum der OGS um sich eine gute Stunde mit diesem Thema zu beschäftigen.

Dort erfuhren die SchülerInnen zunächst kurzweilig und kindgerecht alles Wissenswerte über das Leistungsvermögen der Bienen, ihre Bedeutung für unsere Nahrung und warum Bienen in ihrer Existenz bedroht sind. Dazu gab es auch ansprechende schriftliches Infomaterial.

Im nächsten Schritt machten die Kinder sich daran, "Seedbombs" selbst herzustellen. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Blumensaaten, Heilerde und Wasser. Diese drei Zutaten wurden vermengt und zu kleinen Kugeln geformt. Die Schülerinnen waren mit großem Eifer bei der Sache und so entstanden etliche dieser Aussaatkugeln (=Seedbombs).

Nach dem Trocknen können diese kleinen Kugeln in die Natur beim Spazierengehen ausgeworfen werden, oder gezielt auf Balkon oder im Garten ausgesät werden. Das Ziel ist, dass auf diese Weise kleine Bienenweiden entstehen, die zur Erhaltung unserer heimischen Bienenwelt beitragen sollen.

Wir bedanken uns bei Frau Küspert für Ihren engagierten Einsatz in unserer Offenen Ganztagsschule.

Silke Distler, Sozialpädagogin
(OGS Leitung)

 


 
Top! Top!