Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
   
 
Projekt zum Deutsch-Französischen Tag 2018

Zur Feier des 55. Jahrestages der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages am 23.1.2018 lud die Klasse 9c+ am 9.2.2018 Französischschüler der achten und elften Jahrgangstufen zu einem  Vortrag in die Mediathek ein.

In sieben Gruppen hatten die Schüler der 9c+ bereits vor Weihnachten begonnen, kurze zweisprachige Präsentationen zu unterschiedlichen Bereichen der deutsch-französischen Beziehungen vorzubereiten. Auftakt zu dem Projekt war die Präsentation eines Geschichtskollegen über die deutsch-französischen Beziehungen in verschiedenen Epochen. Anschließend vertieften sich die Schülergruppen in Themen wie beispielsweise die deutsch-französischen Vorurteile und Stereotypen, die beiden Weltkriege, den Elysée-Vertrag und die Partnerschaften zwischen einzelnen Städten beider Länder.

Am Freitag vor den Faschingsferien präsentierten sie schließlich ihre Ergebnisse und vermittelten ihrem Publikum in informativen und kurzweiligen Gruppenreferaten ein grundlegendes Wissen über die wichtigsten Aspekte der deutsch-französischen Beziehungen. Das Verhältnis der beiden ehemaligen Erzfeinde wandelte sich im Verlauf der letzten hundert Jahre zum Glück von erbittertem Hass zu aufrichtiger, nachbarschaftlicher Freundschaft.

B. Schneier


 
Top! Top!