Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 Home  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
   
 
Treffen mit der Firma EMCC Dr. Rašek in Unterleinleiter

An einem Nachmittag traf sich fast die gesamte Physikfachschaft des Gymnasiums Fränkische Schweiz in Unterleinleiter, um die Firma EMCC Dr. Rašek zu besuchen. Die Geschäftsführerin Frau Nathalia Rašek-Abach begrüßte die Physiklehrer und stellte das Unternehmen vor. Sie betonte, dass es auch auf dem Land spannende berufliche Betätigungsfelder im Bereich Naturwissenschaft gibt.

Das Haupttätigkeitsfeld der Firma Rasek liegt in Untersuchungen von Geräten aller Art (z.B. Airbags) auf ihre elektromagnetische Verträglichkeit sowie in Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit bzw. Umweltsimulationen. Das Ziel des Unternehmens ist es, zusammen mit dem GFS die naturwissenschaftlichen und mathematischen Kompetenzen der Schüler zu fördern. Durch Vorträge in Physikstunden, Hilfe bei der Anfertigung von Seminararbeiten, möglichen Exkursionen zum Unternehmen könnten Schülerinnen und Schüler für ein späteres Studium der Richtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder Physik angeregt werden.

Nach einem gegenseitigen Vorstellen und einem Austausch von Ideen zur Förderung der naturwissenschaftlichen Motivation der Schüler des GFS bekamen die Lehrer eine interessante, ausführliche Führung durch das Firmengelände. Zwei kompetente Mitarbeiter zeigten den Pädagogen spannende Einblicke in ihre Arbeitswelt. Versuche zur Beschleunigung von Geräten, zum Verhalten bei kontrollierten Temperaturveränderungen von - 40 °C bis 90 °C sowie Messungen zur Widerstandsfähigkeit gegenüber Salzlösungen entfachten bei dem einen oder anderen die experimentelle Leidenschaft. Das Photo zeigt die Fachlehrer in einem Raum zur Messung der elektromagnetischen Verträglichkeit von elektronischen Bauelementen.

H. Zagel


 
Top! Top!