Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt
 HOME  |  SITEMAP  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  KONTAKT
   
 
300x Oper, Tanz, Theater und Musical

Seit 12 Jahren gibt es nun schon die Schulplatzmiete des  Nürnberger Schauspielhauses  und der Nürnberger Staatsoper an unserer Schule. Aber noch nie hatten wir so viel Andrang wie in diesem Jahr. Genau mit der letzten Aufführung dieser Abo-Spielzeit - der Jazz-Operette BALL IM SAVOY - konnten die beiden Lehrkräfte Susanne Behlert und Catrin Schuler den 300. Schüler nach Nürnberg begleiten.

Diesem packenden und zum Lachen anregenden  musikalischen Saisonfinale, an dem vor allem die Schüler der Unterstufe teilnahmen, gingen viele gelungene Highlights voraus. Innerhalb weniger Tage waren die 20 Karten unseres Schulkontingents für die Märchenoper HÄNSEL UND GRETEL und das Musical CATCH ME IF YOU CAN ausverkauft. Zusätzliche Termine für bis zu 55 weitere  Interessenten mussten her!

Immer hoch im Kurs standen auch die viel diskutierten Ballett-Abende der Nürnberger Compagnie um Goyo Montero. Er inszeniert modernen Tanz mit moderner Musik - mal Jazz, mal Klassik, mal Rock. Die volle Bandbreite der Emotionen konnte man im Schauspielhaus erleben: Richtig gelacht haben wir in der KOMÖDIE MIT BANKÜBERFALL, fast geweint hingegen im Theaterstück MEISTERKLASSE.

Auch die jungen GFS-Opernfans kamen auf ihre Kosten. Von der barocken Liebesoper XERXES, über die zu Herzen gehende Geschichte in  LA BOHÈME, bis hin zur total komischen Mozart-Oper COSI FAN TUTTE war für jeden etwas dabei.

C. Schuler


 
Top! Top!